Alessia Cara – I’m Yours

SchlechtNajaDurchschnittSehr gutOhrwurm 4,00 [7 Songtester haben den Titel bewertet]
Loading...

Alessia Cara aus Kanada ist eine Newcomerin, die man im Auge behalten sollte. Mit gerade einmal 19 Jahren legt sie eine beeindruckende Qualität vor. Nicht nur ihre Texte klingen als ob sie seit Jahren im Musikgeschäft tätig ist, auch ihr Gesang kann sich hören lassen und hat under anderem dafür gesorgt, dass sie im letztem Monat von BBC Radio 1 für eine Cover-Session eingeladen wurde. Diese Chance nutzte sie – ihre Version von „Bad Blood“ erhielt in kurzer Zeit über eine Million Aufrufe auf YouTube. Überregional bekannt wurde sie allerdings schon Anfang des Jahres, durch ihren Song „Here“. Von Kritikern und Fans erhielt sie für ihre Kreativität gleichermaßen viel Anerkennung.

Aktuell ist sie mit ihrer neuen EP „Four Pink Walls“ am Start. 5 frische Songs, zu denen sie auch jeweils 5 Musikvideos auf ihren YouTube-Kanal veröffentlichte. Die Videos sind teilweise in Eigenproduktion entstanden und es fällt einem doch schwer einen Favoriten aus den 5 Liedern zu wählen.

Schließt man die Augen und hört sich die Lieder an, man könnte meinen sie würden seit Monaten im Radio laufen. Dem ist jedoch nicht so oder besser gesagt –  noch nicht. Alessia Cara hat große Chance „the next big thing“ zu werden und ist daher auf jeden Fall ein „artist to watch“. Jetzt reinhören in „I’m Yours“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen