Avicii Feat. Alex Ebert – Pure Grinding

SchlechtNajaDurchschnittSehr gutOhrwurm 3,67 [3 Songtester haben den Titel bewertet]
Loading...

Die Veröffentlichung von Aviciis zweitem Studioalbum rückt immer näher. „Stories“ soll am 2. Oktober raus kommen, rund zwei Jahre nach seinem letztem Album. Um die Promotion ein wenig anzukurbeln, werden heute zwei Singles offiziell released. Der eine Track „Better Days“ ist ein typischer Avicii-Track, während der andere Song „Pure Grinding“ ein wenig untypisch für den Schweden klingt und vielleicht gerade deswegen die interessantere Nummer ist.

Ähnlich wie bei dem Song „David Guetta – Dangerous (feat. Sam Martin), der auch einen gewissen Stilbruch inne hatte, wandelt Avicii mit „Pure Grinding“ auf teils neuen Pfaden. Ein bisschen mehr Trap, ein bisschen wilder, aber gewohnt eingängig. Jetzt in „Avicii Feat. Alex Ebert – Pure Grinding“ reinhören!

PS: Wer Interesse hat, kann hier schonmal eine Preview auf das neue Avicii-Album bekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen