Jennifer Lawrence – Deep In The Meadow

SchlechtNajaDurchschnittSehr gutOhrwurm 4,00 [2 Songtester haben den Titel bewertet]
Loading...

Der letzte Film der Tribute von Panem-Reihe kann aktuell in den deutschen Kinos bewundert werden und soll, mit ein bisschen Glück, auch wieder musikalisch für Schlagzeilen sorgen. Wir erinnern uns: Beim letzten Film, „Tribute von Panem – Mockingjay Part 1“, eroberte das von Jennifer Lawrence gesungende Lied „The Hanging Tree“ sämtliche Charts rund um den Globus.

Bauuer, der DJ der 2013 den Harlem Shake komponierte, hat sich den wohl bekanntesten Song des aktuellen Films geschnappt und einen flotten Remix daraus gebastelt. Ob sich der Erfolg von JLaws letztem Lied wiederholen lässt? Begeistert soll sie nicht gewesen sein, wieder hinter das Mikro zu müssen. Offenbar fühlt sie sich ausschließlich vor der Kamera wohl. Ihren neuen Song „Deep In The Meadow“, einen düster angehauchten Mix aus Indie und Folk, gibt es in zwei verschiedenen Versionen.

Klicke hier, um dir das Original anzuhören, wie es auch im Film zu hören ist.

Klicke hier, um dir den neuen Remix von Baauer anzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen