Justin Bieber – Sorry

Das neue Album „Purpose“ von Justin Bieber erscheint in weniger als vier Wochen, doch bisher wurde erst eine einzige Single veröffentlicht. Was da los? Das dachten sich wohl auch die Verantwortlichen und so wird am kommenden Freitag endlich Single Nr. 2 veröffentlicht.

Die Frage die Fans und Nicht-Fans am meisten durch den Kopf geht ist natürlich: Wird es wieder ein Song im Dance Genre? Und wie viel Dance steckt letzten Endes im gesamten Album „Purpose“? Nun, glücklicherweise gibt es schon ein Snippet zur Single Nr. 2, die den Namen „Sorry“ trägt. Und ja, es ist wieder Dance, klingt zwar nach Diplo, ist aber von Skrillex produziert. Wirft man einen Blick auf die gesamte Liste der Produzenten, so kann sicher gesagt werden, dass auch gewohnte RnB-Klänge, sowie Pop-Lieder auf dem Album zu finden sein werden. Ein Track ist sogar von Ed Sheeran geschrieben.

Hier geht es jetzt erstmal zur Preview von „Sorry“, in voller Länge erscheint der Song diesen Freitag, den 23. Oktober.

Zudem gibt es zwei kurze Videos auf Justin Instagram-Seite, in der er „Hand anlegt“ und sich selbst beim malern filmt. Das Interessante dabei ist, dass im Hintergrund jeweils zwei unveröffentlichte Songs (es könnten sich auch um verschiedene Parts aus einem Song handeln) aus „Purpose“ zu hören sind. Hört selbst rein, hier Clip 1 und hier Clip 2, beides neues Justin Bieber-Material.

EDIT: Mittlerweile ist der Song erschienen. Klicke hier um zum entsprechenden Post zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen