XOV – Don’t Talk To Me

SchlechtNajaDurchschnittSehr gutOhrwurm 4,33 [6 Songtester haben den Titel bewertet]
Loading...

Seit Song „Lucifer“ machte ihn bekannt, hat mittlerweile über eine Million Aufrufe auf YouTube. In Deutschland und Schweden konnte sich das Lied in den Charts platzieren und entwickelte sich zum Underground-Hit.

Für die breite Masse hat es noch nicht gerreicht, aber wie es so schön heißt, noch ist nicht aller Tage Abend. Sein neuster Song wird zwar auch noch Wochen/Monate brauchen bis dieser in deutschen Radio gespielt wird (gerade war Premiere in Schweden), an der Qualität des Tracks ändert dies jedoch nichts.

„Don’t Talk To Me“ klingt am Anfang wie ein typischer Song von XOV. Langsam, teils nachdenklich, beginnt der Sänger die Strophen. Im Refrain wartet allerdings die große Überraschung. Dance-Elemente kommen auf und der Song gewinnt klar an Fahrt. Am Ende wird einem hier ein tanzbarer Pop/Dance-Song präsentiert, inklusive Ohrwurmpotenzial.

Jetzt in „XOV – Don’t Talk To Me“ reinhören! (Oben auf den weißen Playbutton klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen